Industrie 4.0 Konferenz 2017

Industrie 4.0-Konferenz 2017

past event

Jan 31st, 2017 | Potsdam, Germany

Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) veranstaltet am 31. Januar 2017 die dritte Industrie 4.0-Konferenz und wird dabei Fragen zur Digitalisierung aus wirtschaftlicher und wissenschaftlicher Perspektive betrachten. An der Veranstaltung werden Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft teilnehmen und über neue Entwicklungen im "Internet der Dinge" sprechen.

 

Die vierte industrielle Revolution schreitet unaufhörlich voran. Immer mehr Firmen nehmen die Herausforderungen der digitalen Transformation an und vernetzen weltweit Fabriken, Produktions- und Arbeitsabläufe. Das "Internet der Dinge" bietet für Start-ups und den deutschen Mittelstand gleichermaßen Chancen, sich im globalen Wettbewerb zu positionieren und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln.

 

Die Zukunftsfähigkeit Deutschlands wird in hohem Maße davon abhängen, inwiefern es gelingt, eine rege digitale Start-up-Kultur zu schaffen, den deutschen Mittelstand von den Vorteilen der digitalen Transformation zu überzeugen und große Konzerne als deutsche Weltmarktführer in der IT-Branche zu etablieren.

 

Die Industrie 4.0-Konferenz soll dabei helfen, diese Potentiale der Digitalisierung auszuloten.

 

Nehmen Sie Kontakt mit relayr auf der Industrie 4.0-Konferenz auf!