DATENSCHUTZRICHTLINIE.

Letzte Aktualisierung: 2. Februar 2021

relayr, Inc. (im Folgenden „relayr”, „wir“ oder „uns“) erkennt an, dass Ihre Privatsphäre wichtig ist, und nimmt den Datenschutz ernst. In dieser Datenschutzrichtlinie ist beschrieben, wie relayr Ihre Daten erfasst, verwendet und offenlegt, wenn Sie auf folgende Angebote zugreifen oder sie verwenden:

  • (a) Unsere Website relayr.io
  • (b) Software (wie Apps, Referenztools, Bibliotheken und Widgets), die wir bereitstellen (die „Software“) und die möglicherweise auf Ihrem Smartphone, Tablet, Wireless-Gerät, Computer oder Server installiert ist („Gerät“)​
  • (c) Die relayr Cloud (die „relayr Cloud“). Die Websites, Software, relayr Cloud und jegliche Services, die wir im Zusammenhang mit einem oder mehreren der genannten Angebot(e) bereitstellen, werden gemeinsam als „Services“ bezeichnet. Diese Datenschutzrichtlinie gilt auch für Daten, die Kunden über ihre eigene Software oder über Software von Drittparteien („Fremdsoftware“), über aktivierte Maschinen (Beschreibung: siehe unten) oder über andere Mittel an uns übermitteln. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für die Sammlung, Verwendung, Offenlegung und Speicherung von Daten durch Drittparteien.

Durch den Zugriff und die Verwendung der Websites, Software und/oder relayr Cloud oder durch die Übermittlung von Informationen an uns über andere Mittel erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden. Dies trifft auch dann zu, wenn Sie nur einen Teil der Websites, Software und/oder relayr Cloud verwenden. Sie verstehen, dass Sie die relayr Cloud verwenden, wenn Sie ein Gerät oder eine andere Maschine aktivieren, bei dem/der die Kommunikation mit der relayr Cloud aktiviert ist („aktivierte Maschine“). Auch wenn Sie oder Ihre Software über die relayr Cloud oder andere Mittel Informationen an uns leiten bzw. leitet, unterliegen Sie dieser Datenschutzrichtlinie. Wenn Sie den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie nicht zustimmen, dann sehen Sie vom Zugriff oder von der Verwendung der Websites, Software oder relayr Cloud ab, aktivieren Sie keine Maschine für die Kommunikation mit der relayr Cloud und übermitteln Sie keine Informationen an uns über andere Mittel.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie im eigenen Ermessen von Zeit zu Zeit zu ändern, und benachrichtigen Sie über Änderungen mithilfe von angemessenen Mitteln, darunter über E-Mail an die Adresse, die wir ggf. in unseren Systemen gespeichert haben, und/oder durch Veröffentlichung der geänderten Datenschutzrichtlinie auf unseren Websites und/oder über Bereitstellung der geänderten Datenschutzrichtlinie über unsere Software. Mit der Veröffentlichung auf www.relayr.io werden die Änderungen wirksam. Sie können über „Letzte Aktualisierung“ oben auf dieser Datenschutzrichtlinie feststellen, wann diese Datenschutzrichtlinie zuletzt aktualisiert wurde. Besuchen Sie diese Seite regelmäßig, damit Ihnen die aktuelle Version dieser Datenschutzrichtlinie bekannt ist. Nach der Veröffentlichung jeglicher Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie erklären Sie sich durch die fortgesetzte Nutzung oder den fortgesetzten Zugriff auf die Websites, Software und/oder relayr Cloud in ihrer Gesamtheit oder teilweise und/oder durch die fortgesetzte Übermittlung von Daten an uns mit solchen Änderungen einverstanden.

DATEN, DIE WIR SAMMELN

Personenbezogene Daten: Durch personenbezogene Daten werden Sie oder eine andere Person persönlich identifiziert. Zu den personenbezogenen Daten gehören Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse. Wir sammeln personenbezogene Daten, wenn Sie unsere Services nutzen oder mit ihnen interagieren, zum Beispiel wenn Sie über die Software, Websites oder Fremdsoftware Benachrichtigungen übermitteln, wenn Sie bei uns ein Konto einrichten, wenn Sie Nachrichten und Inhalte über die Software, Websites oder Fremdsoftware veröffentlichen, wenn Sie uns E-Mails oder andere Benachrichtigungen senden oder wenn Sie personenbezogene Daten über die relayr Cloud, über eine aktivierte Maschine oder über andere Mittel übermitteln. Personenbezogene Daten können auch automatisch über die Software, Fremdsoftware und direkt über die Kommunikation einer aktivierten Maschine mit der relayr Cloud gesammelt werden. Hinweis: Bestimmte auf Ihrem Gerät installierte Software kann möglicherweise auf andere Dateien auf Ihrem Gerät wie Kontakte, Fotos, Audio- und Video-Clips und Ihre Kontaktinformationen zugreifen. Wenn Sie Ihre Maschine über Fremdsoftware aktivieren, dann übermittelt die Fremdsoftware möglicherweise personenbezogene Daten an uns zusätzlich zu oder anstelle der direkten Übermittlung über ihre aktivierte Maschine. Beachten Sie, dass die Sammlung, Verwendung, Offenlegung, Speicherung etc. durch jegliche Drittpartei, die Ihre personenbezogenen Daten sammelt, der nicht von uns kontrollierten Datenschutzrichtlinie dieser Drittpartei unterliegen. Wenn Sie Kunde von relayr sind – etwa als Hersteller von Maschinen, die in der relayr Cloud aktiviert werden können – dann sammeln wir personenbezogene Daten (über Sie und Ihre Endbenutzer), die Sie über Fremdsoftware, aktivierte Maschinen, Daten-Feeds oder andere zwischen Ihnen und uns vereinbarte Methoden an uns übermitteln.

Nicht personenbezogene Daten: Durch nicht personenbezogene Daten werden weder Sie noch eine andere Person persönlich identifiziert. Zu nicht personenbezogenen Daten gehören aggregierte Daten, demographische Daten und jegliche anderen Daten, die keine Rückschlüsse auf Ihre Identität oder die Identität anderer Personen zulassen. Wir und unsere Drittpartei-Anbieter sammeln möglicherweise nicht personenbezogene Daten von Ihnen, Ihrer aktivierten Maschine, der Software, der Fremdsoftware und anderen Mitteln. Zu den nicht personenbezogenen Daten gehören: (a) die eindeutige Geräte-ID-Nummer Ihres Geräts („UDID”), die MAC-Adresse Ihrer aktivierten Maschine und die IP-Adresse Ihres Geräts, (b) die Drahtlosverbindungsdaten Ihrer aktivierten Maschine, (c) Betriebssystemtyp und -version, Browsertyp und -version, Kennung der Push-Mitteilung und Mobilnetzwerkdaten Ihres Geräts, (d) über die Software, Websites oder Fremdsoftware: Datenverkehrsdaten, Standortdaten, Protokolle, Kommunikationsdaten und Daten über die von Ihnen verwendeten Ressourcen, (e) Echtzeit-Standortdaten über Ihr Gerät und Ihre aktivierte Maschine, (f) Verwendung, Leistung und Diagnose-Informationen über Ihre aktivierte Maschine, (g) aggregierte Daten, die keine Rückschlüsse auf Ihre Identität oder die Identität anderer Personen zulassen und (h) Metadaten und andere Daten, die mit anderen auf Ihrem Gerät gespeicherten Dateien verbunden sind wie Fotos, Audio- und Video-Clips, persönliche Kontakte und andere Adressbuchdaten.

Cookies und andere Technologien: Wenn Sie die Websites besuchen, senden wir Ihnen möglicherweise einen oder mehrere Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Datendateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden, um Ihren Browser eindeutig zu identifizieren. Auf diese Weise können Sie sich schneller anmelden und wir können Ihre Navigation auf den Websites verbessern. Wenn Sie Fremdsoftware verwenden, dann sendet möglicherweise die Drittpartei Cookies an Ihr Gerät. Mithilfe von Cookies können wir beispielsweise die Gesamtzahl der Besucher unserer Websites und der Besucher jeder einzelnen Webpage messen oder feststellen, wie unsere Benutzer unsere Services verwenden und mit ihnen interagieren, und wir können die Domänennamen der Internet-Service-Anbieter unserer Besucher ermitteln. Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass er alle Cookies ablehnt oder anzeigt, wenn ein Cookie gesendet wird. Wenn Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Gerät installiert werden, dann bieten die meisten Browser ein einfaches Verfahren für die Ablehnung von Cookies. Beachten Sie, dass einige Merkmale der Websites und Services nicht korrekt funktionieren, wenn Ihr Gerät keine Cookies akzeptiert.

Sonstiges: Wir verwenden außerdem möglicherweise Clear-GIFs oder Web-Beacons, um Nutzungsmuster der Benutzer unserer Services nachzuverfolgen. Außerdem können wir Clear-GIFs in auf HTML basierenden E-Mails verwenden, die wir an unsere Benutzer senden, um festzustellen, wann die Empfänger die E-Mails öffnen. Diese Informationen dienen genaueren Berichten und der Verbesserung der Services für unsere Benutzer.

IP-Adresse und UDID: Ihre IP-Adresse besteht aus einer Zahlenfolge, die Ihrem Gerät automatisch von Ihrem Internetdienstanbieter zugewiesen wird. Ihre UDID ist die eindeutige, mit Ihrem Gerät verbundene ID-Nummer Ihres Geräts und Ihre MAC-Adresse ist die eindeutige Ihrer Maschine zugewiesene Nummer. Wenn Sie die Websites besuchen, die Software oder die Fremdsoftware verwenden, um sich mit der relayr Cloud zu verbinden, oder wenn Ihre aktivierte Maschine mit der relayr Cloud kommuniziert, werden Ihre IP-Adresse, UDID und/oder MAC-Adresse ebenso wie die Zeitpunkte Ihrer Besuche, die von Ihnen besuchten Webpages der Websites, die Funktionen der Software und der relayr Cloud, auf die Sie zugegriffen haben und die Sie verwendet haben, identifiziert und automatisch in unseren Server-Logdateien protokolliert. Die Sammlung von IP-Adressen ist eine standardmäßige Praxis im Internet und erfolgt bei vielen Websites automatisch. Beachten Sie, dass wir IP-Adressen, UDIDs, MAC-Adressen, Server-Logdateien und ähnliche Informationen als nicht personenbezogene Daten behandeln, sofern dies nicht gegen geltendes Recht verstößt.

Tracking: Wir respektieren Signale, dass Tracking nicht erwünscht ist („Do-Not-Track”, DNT), und ähnliche Technologien, die von unseren Systemen entdeckt und identifiziert werden. Wenn Ihr Gerät derartige DNT-Browser-Mechanismen hat, dann verzichten wir auf Tracking, Cookies und Werbung.

 

VERWENDUNG UND VERARBEITUNG IHRER DATEN

Personenbezogene Daten: Wir können Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke verwenden

  • Um ein Konto zu erstellen, wenn Sie sich bei uns anmelden.
  • Um Kontakt zu Ihnen aufzunehmen, um Ihnen auf Grundlage von Diagnose-Daten über Ihre aktivierte Maschine Hilfe anzubieten.
  • Um Ihre Anforderungen zu erfüllen, auf Anfragen zu antworten, Services anzubieten oder Transaktionen abzuschließen, die Sie angefordert haben.
  • Um Sie über die Services zu informieren, von denen wir annehmen, dass sie interessant für Sie sind. Dabei enthält jede Nachricht von uns an Sie Anweisungen, wie Sie künftige Nachrichten dieser Art ablehnen können.
  • Um Ihnen wichtige Informationen über die Services, Änderungen der Bedingungen und Richtlinien und/oder andere administrative Informationen zu senden. Diese Informationen können wichtig sein. Daher ist es nicht möglich, den Erhalt solcher Nachrichten abzulehnen.
  • Um Probleme mit den Services oder anderen Benutzern zu beheben.
  • Um interne Unternehmenszwecke zu erfüllen, zum Beispiel Datenanalysen, Audits, Entwicklung neuer Produkte oder Services, Verbesserung der Services und Identifizierung von Nutzungstrends.
  • Wie nach unserem Ermessen erforderlich oder angemessen: (a) auf eine gemäß geltenden Gesetzen, einschließlich Gesetze außerhalb Ihres Wohnsitzes, zulässige Weise, (b) um im Rahmen rechtlicher Verfahren Vorschriften zu erfüllen, (c) um auf Anforderungen von Behörden zu reagieren, einschließlich Behörden außerhalb des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, (d) um unsere Bedingungen durchzusetzen, (e) um unseren Betrieb, unser Unternehmen und unsere Systeme zu schützen, (f) um unsere Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder unser Eigentum und die/das unserer Benutzer einschließlich Ihrer Person zu schützen und (g) mögliche Rechtsbehelfe in Anspruch zu nehmen und mögliche Schäden zu begrenzen.

Nicht personenbezogene Daten: Da Sie durch nicht personenbezogene Daten auf keine Weise identifiziert werden können, können wir diese Daten für jegliche Zwecke, einschließlich unserer internen Unternehmenszwecke, mit Drittparteien gemeinsam nutzen und an Drittparteien weiterleiten. Wenn nicht personenbezogene Daten mit jeglichen personenbezogenen Daten von Ihnen kombiniert werden, dann behandeln wir die kombinierten Daten wie personenbezogene Daten, solange sie in kombinierter Form vorliegen.

 

RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER DATEN

Zustimmung: Unternehmen können Daten verarbeiten, wenn ein Kontakt seine Zustimmung über ein separates, individuelles und „granulares” Verfahren eindeutig erklärt hat.

Vertrag: Unternehmen können Daten verarbeiten, wenn dies für die Erfüllung eines Vertrags, bei dem die betroffene Person eine Vertragspartei ist, erforderlich ist, oder wenn eine Anforderung der betroffenen Person vorliegt, vor Vertragsabschluss entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.

Berechtigtes Interesse: Auf Grundlage von berechtigtem Interesse – dazu können kommerzielle Interessen gehören – können Unternehmen personenbezogene Daten verarbeiten, da sie im Interesse der betroffenen Person arbeiten.

 

WEITERGABE IHRER DATEN DURCH UNS

Personenbezogene Daten: Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht für Marketing-Zwecke. Wir beschränken die Offenlegung personenbezogener Daten auf die unten aufgeführten Zwecke. Wir können Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken weiterleiten:

  • Zur Bereitstellung von Services an uns durch unsere Drittpartei-Serviceanbieter, die bestimmte unternehmensbezogene Funktionen für uns übernehmen wie Website-Hosting, Datenanalysen, Zahlungs- und Kreditkartenverarbeitung, Infrastrukturbereitstellung, IT-Services, Kundenservice, E-Mail-Versendungsservice und andere ähnliche Services.
  • An unsere Kunden und an Unternehmenspartner, die Ihnen direkt oder indirekt die aktivierte Maschine, Fremdsoftware und/oder Netzwerke und Systeme bereitstellen, über die Sie die Websites, Software und/oder relayr Cloud nutzen oder auf sie zugreifen und/oder über die Sie Informationen an uns leiten.
  • An einen Unternehmenspartner oder eine Drittpartei bei einer Umstrukturierung, Fusion, einem Verkauf, Bildung eines Joint-Ventures, Übertragung oder Veräußerung des gesamten Unternehmens oder eines Unternehmensteils, der Vermögenswerte oder des Aktienbestands (auch in Verbindung mit einer Insolvenz oder ähnlichen Verfahren).
  • Wie nach unserem Ermessen erforderlich oder angemessen: (a) auf eine gemäß geltenden Gesetzen, einschließlich Gesetze außerhalb Ihres Wohnsitzes, zulässige Weise, (b) um im Rahmen rechtlicher Verfahren Vorschriften zu erfüllen, (c) um auf Anforderungen von Behörden zu reagieren, einschließlich Behörden außerhalb des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, (d) um unsere Bedingungen durchzusetzen, (e) um unseren Betrieb, unser Unternehmen und unsere Systeme zu schützen, (f) um unsere Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder unser Eigentum und die/das unserer Benutzer einschließlich Ihrer Person zu schützen und (g) mögliche Rechtsbehelfe in Anspruch zu nehmen und mögliche Schäden zu begrenzen.
  • Mit Ausnahme der oben genannten Drittparteien nur mit Ihrer Zustimmung an Drittparteien. Beachten Sie, dass die Verwendung oder Offenlegung Ihrer Daten durch eine Drittpartei nicht unserer Kontrolle unterliegt.

Nicht personenbezogene Daten: Da Sie durch nicht personenbezogene Daten nicht identifiziert werden können, können wir nicht personenbezogene Daten an Drittparteien für jegliche Zwecke weiterleiten.

 

DRITTPARTEI-SERVICES

Die Services enthalten möglicherweise Links zu anderen Websites oder Services, die nicht von relayr betrieben oder kontrolliert werden („Drittpartei-Services”). Die Datenschutzrichtlinie dieser Drittpartei unterscheidet sich möglicherweise von dieser Datenschutzrichtlinie. Wir empfehlen, sich direkt an die Drittpartei zu wenden, um sich über ihre Datenschutzpraktiken zu informieren. Sofern Links der Services zu einem Drittpartei-Service führen, wird damit nicht impliziert, dass relayr diesen Service empfiehlt oder geprüft hat.

Für die Bereitstellung unseres Service an Sie nutzen wir ausgewählte Drittparteien:

 

Auf unserer Website verwenden wir von den folgenden Drittpartei-Domänen bereitgestellten Content (z. B. Javascripts/Bilder):

  • *.akamaiedge.net (Content-Vertriebsnetz)
  • com/maxcdn.bootstrapcdn.com (Webfonts)
  • *.eqloqua.com/*.en25.com (Analysen und Usertracking)
  • googleapis.com/fonts.gstatic.com (Webfonts)
  • com/pro.fontawesome.com (Webfonts)
  • com/www.googleadservices.com (Werbung)
  • google-analytics.com/gstatic.com (Analysen und Usertracking)
  • hs-analytics.net/js.hs-analytics.net (Analysen und Usertracking)
  • net/js.hsforms.net (Webformulare, Newsletter-Anmeldung, Marketing durch HubSpot)
  • com/forms.hubspot.com (zusätzliche Scripts für Webformulare)
  • *.leedfeeder.com/*.lfeeder.co (Analysen und Usertracking)
  • com/snap.licdn.com (Analysen und Usertracking)
  • co/api.lever.co (Analysen und Usertracking)
  • matomo.cloud/matomo.cloud (Analysen und Usertracking)
  • com (eingebettete Videos)

 

Bitte überprüfen Sie die Datenschutzrichtlinien dieser Partner.

 

DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

relayr ist ein Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin, Deutschland, und in Boston, USA. Bei Fragen zum Datenschutz können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Kontaktinformationen unseres Datenschutzbeauftragten:

Gunnar Daft

dataprotection@relayr.io

 

Von Ihnen veröffentlichte oder weitergeleitete Informationen: Die Aktivitäten anderer Benutzer des Services, mit denen Sie Ihre personenbezogenen Daten teilen, darunter Informationen, die Sie in öffentlichen Bereichen der Services oder in anderen Bereichen der Services veröffentlichen oder mitteilen, unterliegen nicht unserer Kontrolle. Beachten Sie, dass jegliche Daten, die Sie in einem Bereich der Services teilen oder veröffentlichen, die dazu dienen, dass Drittparteien auf sie zugreifen oder sie ansehen, auch von anderen angesehen, gesammelt und verwendet werden können. Es unterliegt nicht unserer Kontrolle, wie Dritte jegliche Informationen, die Sie teilen oder veröffentlichen, verwenden oder teilen.

Schutz Ihrer personenbezogenen Daten: Wir setzen wirtschaftlich angemessene physische, administrative und technologische Maßnahmen ein, um die Integrität und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen. Jedoch kann weder die Sicherheit der Datenübertragung über das Internet noch von Datenspeichersystemen zu 100 % gewährleistet werden. Daher können wir die Sicherheit von Daten, die Sie übertragen oder an uns übermitteln, nicht gewährleisten. Ebenso wenig können wir garantieren, dass Ihre personenbezogenen Daten auf den Services nicht trotz unserer physischen, administrativen und/oder technologischen Schutzmaßnahmen weitergeleitet, geändert oder zerstört werden oder dass auf sie zugegriffen wird. Außerdem sind wir Ihnen gegenüber nicht verantwortlich oder haftbar für die Umgehung unserer Sicherheitsmaßnahmen durch Dritte. Wenn Sie die begründete Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist (zum Beispiel weil Sie den Eindruck haben, dass die Sicherheit eines Kontos bei uns unterlaufen wurde), dann müssen Sie uns gemäß Abschnitt „Kontakt zu uns” (unten) umgehend kontaktieren und das Problem melden.

Mitteilungen abbestellen: Sie können Marketing-E-Mails oder andere Benachrichtigungen von uns abbestellen, indem Sie gemäß Abschnitt „Kontakt zu uns” unten Kontakt zu uns aufnehmen. Wir entsprechen Ihrem Wunsch, sobald es nach vernünftigem Ermessen möglich ist. Bitte beachten Sie: Wenn Sie sich wie oben beschrieben abmelden, dann gilt diese Abmeldung nur für unsere Marketing-Benachrichtigungen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten nicht aus Datenbanken von Drittparteien entfernen, an die Sie Ihre Daten geleitet haben, oder von Drittparteien, die gemäß Ihrer uns zuvor erteilten Genehmigung Ihre Daten von uns erhalten haben (an die wir also bereits vor dem Datum Ihrer Abmeldung Ihre personenbezogenen Daten geleitet haben). Beachten Sie bitte außerdem, dass wir Ihnen auch nach der Abbestellung von Marketing-Nachrichten wichtige administrative Benachrichtigungen senden können und dass Sie diese Benachrichtigungen nicht abbestellen können.

Löschung Ihrer personenbezogenen Daten:

Wenn Sie annehmen, dass Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, fehlerhaft oder unvollständig sind, dann senden Sie uns bitte eine E-Mail an dataprotection@relayr.io. Wir werden in diesem Fall jegliche fehlerhafte Daten umgehend korrigieren. Sie können außerdem jederzeit die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten anfordern. Schreiben Sie uns für diesen Zweck eine E-Mail an dataprotection@relayr.io.

Zugriff auf und Änderung Ihrer personenbezogenen Daten: Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten, die Sie direkt an uns übermittelt haben, ändern, aktualisieren, löschen oder auf sie zugreifen möchten, dann können Sie uns gemäß Abschnitt „Kontakt zu uns” unten kontaktieren. Wir bieten nach vernünftigem Ermessen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, damit Sie diese ansehen und ändern und gegebenenfalls löschen können. Geben Sie in Ihrer Anfrage deutlich an, welche Informationen Sie ändern möchten, ob Sie Ihre personenbezogenen Daten in unserer Datenbank löschen lassen möchten oder auf welche andere Weise wir die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten beschränken sollen. Um Ihrer Anfrage zu entsprechen, müssen wir zunächst Ihre Identität authentifizieren und werden dann versuchen, Ihrer Anfrage so schnell wie möglich und in einem nach vernünftigen Ermessen geeigneten Umfang zu entsprechen. Wie bereits erwähnt, können wir Ihre personenbezogenen Daten nicht aus den Datenbanken Dritter löschen, an die Sie Ihre Daten geleitet haben, oder aus den Datenbanken von Dritten, die gemäß Ihrer uns zuvor erteilten Genehmigung Ihre Daten von uns erhalten haben. Möglicherweise müssen wir bestimmte Daten für Aufzeichnungszwecke aufbewahren und möglicherweise existieren Reste von personenbezogenen Daten und andere Datensätze, die selbst dann in unseren Datenbanken verbleiben, nachdem Sie die Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten aus unseren Datenbanken angefordert haben.

Ihre Datenschutzrechte gemäß kalifornischen Gesetzen: Gemäß dem Bürgerlichen Gesetzbuch von Kalifornien, Abschnitt 1798.83, können Software-Benutzer mit Wohnsitz in Kalifornien bestimmte Informationen über die Offenlegung personenbezogener Daten durch uns gegenüber Drittparteien für deren Direkt-Marketing verlangen. Nehmen Sie für diesen Zweck Kontakt zu uns gemäß Abschnitt unten „Kontakt zu uns” auf. Wir leiten keine personenbezogenen Daten an Drittparteien für ihre Marketing-Zwecke ohne Ihr Einverständnis weiter.

Aufbewahrungsfrist: Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für die Erfüllung der in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführten Zwecke oder für die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen erforderlich ist, es sei denn eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig.

Datenschutz für Kinder: Uns ist der Datenschutz für Kinder besonders wichtig. Die Services richten sich nicht an Personen unter dreizehn (13) Jahren und wir bitten darum, dass diese Personen uns keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen. Wir sammeln nicht wissentlich personenbezogene Daten von Personen unter dreizehn (13) Jahren, es sei denn wir haben zuvor eine Genehmigung von einem Elternteil oder Vormund des Kindes erhalten. Wenn wir feststellen, dass wir personenbezogene Daten von Personen unter dreizehn (13) Jahren ohne Erlaubnis von einem Elternteil oder Vormund des Kindes gesammelt haben, ergreifen wir Maßnahmen zur Entfernung dieser Daten.

Speicherung personenbezogener Daten: Wir können im gesetzlich zulässigen Umfang personenbezogene Daten in Datenbanken speichern und sichern, die sich innerhalb und außerhalb der USA befinden.

Gerichtsbarkeitsfragen: Wir garantieren nicht, dass die Services insgesamt oder teilweise für die Verwendung in einer bestimmten Gerichtsbarkeit geeignet oder verfügbar sind. Benutzer greifen aus eigenem Willen und auf eigene Gefahr auf die Services zu und sind für die Einhaltung aller vor Ort geltenden Vorschriften und Gesetze verantwortlich. Indem Sie personenbezogene Daten über die Services bereitstellen, erklären Sie sich einverstanden, dass diese unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen im gesetzlich zulässigen Umfang in andere Länder wie die USA übertragen werden, in denen möglicherweise andere Datensicherheitsvorgaben als im Land Ihres ständigen Wohnsitzes gelten.

Kontakt zu uns: Bei Fragen zu unseren Praktiken oder zu dieser Datenschutzrichtlinie können Sie sich per E-Mail unter dataprotection@relayr.io an uns wenden.