3 Januar, 2019

Wir freuen uns auf ein Spannendes Jahr mit Ihnen.

Beginnen möchte ich heute mit einem Rückblick in das Jahr 2018. Durch die strategische Partnerschaft, die wir mit HSB/Munich RE eingehen konnten, haben wir relayr auf ein noch solideres Fundament gestellt. So können wir Ihnen auch in Zukunft ein finanziell und strategisch stabiler Partner sein. Für uns bedeutet die Übernahme, dass wir uns komplett auf die Weiterentwicklung unserer Lösungen sowie auf das strategische und organische Wachstum von relayr konzentrieren können. Unsere Reise ist also definitiv nicht zu Ende, vielmehr zünden wir unsere nächste Evolutions- und Wachstumsstufe!

Essenziell für dieses Wachstum sind Sie. Obwohl ich bei relayr viele positive und freudige Momente erleben darf, sind es die Momente mit Ihnen, die mich am stolzesten machen. Wir erachten Ihr Vertrauen niemals als selbstverständlich, sondern verstehen die Partnerschaften mit Ihnen als Ansporn und als Verpflichtung, die uns täglich antreibt. Es freut mich an dieser Stelle, mich mit Ihnen über unser Projekt mit LANXESS auszutauschen. Ich durfte dabei persönlich viel lernen, nicht nur über die Chemiebranche und die unglaubliche Innovationskraft, die LANXESS so erfolgreich macht. Ich habe auch viele positive Momente beim Aufbau der Partnerschaft mit Herrn Zachert und Herrn Hellwig erlebt und es macht mich stolz, dass sie uns als einen ihrer Partner zur digitalen Transformation gewählt haben. Erfahren Sie hier mehr darüber, wie LANXESS und relayr die chemische Industrie revolutionieren!

Dieses Projekt ist eine schöne Überleitung zu meinen abschließenden Gedanken zu den aktuellen Industrietrends. Nie hätte ich gedacht, dass die digitale Transformation und unsere Technologie einen solch positiven Einfluss auf Prozessindustrien wie die Chemiebranche haben können. Dies zeigt für mich sehr deutlich, dass jede Branche, jede Industrie durch die digitale Transformation und IIoT verändert wird. Angetrieben wird diese Veränderung von den Kunden unserer Kunden. Wir freuen uns darauf, durch unser neues Setup noch enger mit ihnen zusammen zu arbeiten, um auch Finanzierungs- und Versicherungsmöglichkeiten einbringen zu können und dadurch noch mehr Projekte noch schneller und noch nachhaltiger zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen. Ein Trend, den ich persönlich in 2019 am spannendsten finde, ist die Verwandlung von Anlagenbauern zu Serviceunternehmen (CAPEX TO OPEX). Sollten auch Sie hier viel Potenzial sehen, freue ich mich auf einen regen Austausch mit Ihnen – gerne auch persönlich!